Dorfglück

Alle Dörfer sind gleich, jedes ist ein Unikat!

Ein Dorf zieht blank. Neue Wege der Dorfentwicklung!

Handlung Bürgermeister Georges Balbuzard (François Cluzet) ist mit seinem Latein am Ende. Die Landwirtschaftskrise hat auch die Bauern in seinem beschaulichen Dorf Mêle-sur-Sarthe in der Normandie erreicht. Doch ihre zahlreichen Proteste erwecken weder das Interesse der Verantwortlichen in Rouen noch… weiterlesen →

Vielfalt statt Einfalt, oder viele Wege bringen ins Dorf!

Milk & More – StreetScooter erobert Großbritannien Still und leise wird morgens noch vor sieben Uhr Milch, Obst, Gemüse und vieles mehr ausgeliefert. Perfekt zum Frühstück gibt’s dann die frischen Sachen – viele davon von regionalen Anbietern – auf den… weiterlesen →

“Auf dem Land” ist Schwerpunkt der DB – Deutschen Bauzeitung 07-08.2018

Auf dem Land – in der Deutschen Bauzeitung Viele Dörfer befinden sich im Wandel; die gewohnte Einteilung von Land und Stadt hat ihre Gültigkeit verloren. Die Bewohnerstruktur verändert sich, klassische Funktionen fallen weg, andere kommen hinzu. Dennoch ist die Infrastruktur… weiterlesen →

Gemeindeschulden hemmen die Zukunftsfähigkeit!

Verschuldung einiger Kommunen steigt dramatisch Fr, 13.07.2018 von Christian Erhardt So dramatisch war die Kassenlage einiger Kommunen noch nie. Während insgesamt der Schuldenstand zwar leicht sinkt, rutschen hochverschuldete Kommunen immer tiefer in die roten Zahlen. Wichtigster Indikator dafür sind die… weiterlesen →

Ärzte rollen in die Dörfer

In vielen ländlichen Kommunen fehlen Ärzte. Doch: In Hessen startet nun ein Projekt, das die Versorgungslücken schließen soll…   „Die medizinische Grundversorgung in unseren Kommunen ist an einem kritischen Punkt angelangt“, warnt Ralf Hilmes, Bürgermeister von Nentershausen in Hessen. Denn… weiterlesen →

Hochkultur im 2000 Seelen Dorf

Gegen den Strom: Der international renommierte Bariton Thomas E. Bauer über sein Konzerthaus in Blaibach – und warum Hochkultur auch in einem 2000-Seelen-Dorf auf dem Land funktioniert. Theater, Konzertsäle, Opernhäuser – spontan denkt der Kulturinteressierte dabei an Großstädte. Dass Hochkultur… weiterlesen →

Ländlicher Raum in Rheinland-Pfalz verliert Einwohner: Minister Lewentz sieht Gegentrend

Auf dem Land schließen Läden, Jüngere ziehen weg – das gilt auch für Rheinland-Pfalz. Die Schrumpfung hat sich aber nach Angaben der Statistiker abgebremst. Mainz (dpa/lrs) – Die ländlichen Regionen in Rheinland-Pfalz haben innerhalb von zehn Jahren rund 42 000… weiterlesen →

Veranstaltungen, Workshops, Meatings, Gespräche, Austausch…

Vertretung regeln -Ticket buchen -Hotel reservieren -Koffer packen -Visitenkarten nicht vergessen -Themen von heute -Themen für morgen -Kollegen/innen treffen -Visitenkarten tauschen -Broschüren einpacken -Neues kennenlernen –Neue kennenlernen -Alte treffen -viele sehen -einige vermissen -gesehen werden –Ideen suchen -Projekte finden -Input… weiterlesen →

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019

Öffentliche Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Förderung für bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit diesem wichtigen Thema: Dazu will der Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019 beitragen. Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Oktober… weiterlesen →

Auf gehts zur digitalen Gemeinde!

Ein Blog für Smart Country Die Digitalisierung gehört aktuell zu den wichtigsten Themen und Herausforderungen in deutschen Kommunen. Sie nimmt unter Oberbürgermeister*innen in einer Rangliste der größten kommunalen Herausforderungen den zweiten Platz ein. Der Mehrwert der digitalen Transformation wird in… weiterlesen →

Innenstädte auf dem Land veröden weniger!

Jeder zweite Deutsche klagt über die Infrastruktur der Innenstädte. Laut einer Umfrage des Instituts Mentefactum sehen 48 Prozent der Deutschen eine tendenzielle Verschlechterung des Angebots. Kleinere Städte sind aus Sicht der Bürger aber deutlich seltener betroffen. Auch hier ist es… weiterlesen →

Nutzen und Mehrwert der regionalen Vernetzung von Gemeinden

Was unternehmen Kommunen zur Stärkung von Regionalität? Was können sie beitragen, um Akteure für eine nachhaltige Entwicklung auch im Sinne einer guten Stadt-Land-Beziehung zusammenzubringen? Der Bundespreis REGIOkommune macht Beispiele für den Nutzen und Mehrwert derartiger regionaler Vernetzungen sichtbar, um Geleistetes… weiterlesen →

Bürgerbeteiligung: Zwischen Überzeugung, Sekpsis und Widerstand

Bürgerbeteiligung: Zwischen Überzeugung, Sekpsis und Widerstand Do, 28.06.2018 Wie steht es um die Bürgerbeteiligung in Deutschlands Kommunen? Eine groß angelegte wissenschaftliche Studie hat dazu Daten erhoben. Die Macher der Studie stellen Ihre Ergebnisse im KOMMUNAL-Gastbeitrag exklusiv vor. Text: Rainer Fauss… weiterlesen →

Kommunen sind die Wurzel unserer Demokratie und unseres Gemeinwesens.

Kommunen sind die Wurzel unserer Demokratie und unseres Gemeinwesens. Wie gesellschaftlicher Zusammenhalt gelingt, entscheidet sich vor Ort, im gelebten Miteinander der Menschen. Demografischer Wandel, Digitalisierung, Globalisierung und eine zunehmende soziale Spaltung stellen Kommunen vor große Herausforderungen. sagt die Bertelsmann-Stiftung auf… weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑