Dialog – Information – Bewusstseinsbildung

Die Akademie Ländlicher Raum (ALR) wurde 1990 als Einrichtung des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum gegründet und trägt mit ihrem Bildungsangebot zur Stärkung des Ländlichen Raums bei. Ihre Tätigkeit als Informationszentrum, Kontaktstelle für Anregungen, Sensor für sich anbahnende Entwicklungen und handlungsorientiertes Forum zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch stößt auf eine äußerst positive Resonanz und wird von Bürgern, Kommunen, Verbänden sowie von Wissenschaftlern gleichermaßen geschätzt.

Ziele der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg sind vorrangig die umfassende Information der Bürgerinnen und Bürger im Ländlichen Raum und die Aufnahme ihrer Anregungen als Handlungshinweise für die Politik der Landesregierung. Das Themenspektrum ist sehr breit angelegt und……………

Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg
bei der LEL
Oberbettringer Straße 162
73525 Schwäbisch Gmünd
(07171) 917-340
(07171) 917-140

zur Akademie