Ehrenamt und gute Nachbarschaft sind mit die wesentlichen Grundlagen für das Gelingen nachhaltiger Dorfentwicklung, gerade in “älter werdenden Gesellschaften”! Dass wir mittlerweile in  fast allen ländlichen Regionen  älter und weniger  geworden sind haben viele, auch Entscheider!! verdrängt, nach dem Motto ” So viel hat sich ja nicht verändert!” Wir  werden allerdings noch älter und noch weniger! 

Hierdurch sind  enorme Herausforderungen entstanden, die wir anpacken müssen.

 

zum Beitrag von Kommunal.de