Die Dörfer und Regionen brauchen Mitmacher, Mittäter, Mitgestalter, Mitreißer, Mittrager, Mitdenker, Mitplaner, Mitarbeiter, Mitfinanzierer,  eben Engagierte, Überzeugungstäter, ohne sie bewegt sich im ländlichen Raum eigentlich nichts! 

Sie zu finden, sie zu animieren, sie zu begleiten, mit ihnen zu arbeiten, zu feiern ist eine wesentliche Aufgabe der Land- und Dorfentwicklung.

 

Ein Video des Freiwilligenzentrums für Stadt und Landkreis Gießen.

 

zum Video auf youtube.de