Was muss passieren, damit das Leben im Dorf attraktiv ist? Fehlt es an Aufmerksamkeit seitens der Politik? Die WELT hat einen spannenden Artikel zum Thema veröffentlicht.

 

„Der Teufelskreis muss durchbrochen werden“

Günstiges Wohnen, Natur, mehr Gemeinschaft: Dorfforscher Gerhard Henkel ist überzeugt, dass das Leben auf dem Land für viele Deutsche eine attraktive Alternative zur Stadt darstellt. Eine neue Bundesagentur solle „Aufbruchsstimmung“ befördern.

WELT: Herr Henkel, ist die Krise der Städte mit ihren hohen Mieten eine Chance für das Land?

zum Beitrag in der Welt.de