Oder vielleicht doch? Ab wann wurden T-Shirts und Kapuzenpullis mit der Schrift „urban style“ modisch? Kann nur das städtische angesagt oder cool sein? Vielleicht lieber „street wear“, schließlich haben Dörfer und Kleinstädte mindestens auch noch Straßen. Wenn man die europäischen Medien zu den Themen „Land und Dorf“ verfolgt, entsteht ein Gefühl

 

zum Beitrag von Alistair Adam Hernández, Regionalentwickler