Praxisbeispiele aus 19 Städten, Gemeinden und Landkreisen
Seit dem Jahr 2012 fördert das Bundesumweltministerium den Klimaschutz in den sogenannten Masterplan-Kommunen. Das sind insgesamt 40 deutsche Städte, Gemeinden und Landkreise, die sich zum Ziel gesetzt haben, ihren Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu senken und ihren Energieverbrauch zu halbieren.


Wie können umfassenden Klimaschutzkonzepte in verschiedenen Siedlungsstrukturen – Metropolen, mittelgroßen Städten, kleinen Gemeinden und Landkreisen – gestaltet werden? Die Broschüre zeigt durch Best Practices, auf welch vielfältige Weise Klimaschutz in Städten, Gemeinden und Landkreisen und der Praxis funktionieren kann.

zum Beitrag des BMU.de und Download der Broschüre