Ein Seminarangebot der Kommunalwerkstatt

des Bayerischer Gemeindetages

Aus der Seminarbeschreibung:

Die Folgen des demografischen Wandels sind heute schon erkennbar. Immer mehr ältere und hochbetagte Menschen leben in unseren Städten und Gemeinden und wünschen sich, so lange als möglich in ihren eigenen vier Wänden wohnen und am örtlichen Leben teilhaben zu können. Nicht nur die eigenen Familienangehörigen sind aufgefordert angesichts dieser Entwicklung eine Abmachung der gegenseitigen Unterstützung zu treffen, auch die Kommunen sind gefordert, die notwendigen Rahmenbedingungen für ein Leben im Alter vor Ort zu verbessern oder möglicherweise erst gar neu zu schaffen.

So stellen sich für die verantwortlichen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker folgende Fragen: Wie sehen optimale Rahmenbedingungen für ein Wohnen im Alter aus Wie sehen zukunftsweisende, bedarfsgerechte Wohnformen für Ältere aus? …..

mehr dazu bei der Kommunalwerkstatt :