Wir von Hier vernetzt Nachbarschaften

 Der alltägliche Kontakt mit unseren Nachbarn ist heutzutage häufig nur noch kurz und findet meist oberflächlich statt: man grüßt sich.

Allerdings ist eine lebendige Nachbarschaft ein Garant für ein angenehmes und stressfreies Wohnen in seiner eigenen Gegend.

Das dachte sich auch das kostenlose, deutschlandweite Nachbarschaftsnetzwerk „Wir von Hier“, eine Web- und App-Anwendung, die Nachbarn miteinander verbinden und für gute Nachbarschaft sorgen soll.

Wie funktioniert das Netzwerk?

Wir von Hier stellt allen Nachbarn eine Online-Plattform mit diversen Funktionen wie Gruppen, Unterhaltungen, Events, Orten und einem lokalen Marktplatz zur Verfügung. Die Kommunikation erfolgt dabei explizit nur zwischen Nachbarn aus der jeweiligen Gegend.

Da der Begriff „Nachbarschaft“ sehr individuell ausgelegt wird, können die Web-Nutzer bei Wir von Hier selbst bestimmen, wie groß der Radius ihrer Nachbarschaft sein soll. Dadurch sind die Nutzer immer über die neusten News aus ihrer persönlichen Nachbarschaft informiert.

Wir von Hier unterstützt die Community weiterhin mit unterschiedlichen Tipps und Materialien (zum Beispiel mit einem Stammtisch-Set und einem Sticker-Set), die allen Nachbarn die Möglichkeit gibt, ihre Nachbarschaft aktiv mitzugestalten.

Außerdem gibt es den Wir von Hier Blog (blog.wirvonhier.de), in dem sich spannende Geschichten und Interviews mit lokalen Initiativen und Betreibern von regionalen Unternehmen wiederfinden.

Wir von Hier ist für PCs und als mobile App für Handys verfügbar.

Weiter zu Wir von Hier