Immer mehr Gemeinden werden selbst zu Verlegern – weniger aus Überzeugung, denn mehr aus Not. Denn das lokale Zeitungssterben bedroht die Demokratie vor Ort. Eine neue Studie zeigt den klaren Zusammenhang zwischen der Auflage einer Tageszeitung und der Beteiligung an Kommunalwahlen. Gleichzeitig droht vielen Amtsblättern in Deutschland das gerichtliche Aus! KOMMUNAL-Chefredakteur Christian Erhardt mit Lösungsansätzen!

zum Beitrag von Kommunal.de