Dorfglück

stellt sich erst mit Mitmachern, Mitdenkern, Mitarbeitern, Mittätern, Mitreißern ... ein.

Autor

Otmar

Lange leben im Dorf

Viele abgelegene Orte in Deutschland kämpfen gegen Abwanderung. Ein Bürgermeister im Westerwald will nicht zusehen, wie seine Heimat verödet. Er holt die Menschen zurück.    —-Reportage von Julia Rothhaas—- Das Haus da hinten in der Kurve. Das ockerfarbene gegenüber. Das… Weiterlesen →

Demografischer Alltag

Ein Bürgermeister fährt mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Wein am Nachmittag zu einem “Geburtstagskind” nach Hause. Es ist heute 80 Jahre jung geworden. Der Bürgermeister klingelt an der Haustür des Reihenhäuschens, der Jubilar öffnet. ” Das ist aber schön,… Weiterlesen →

Eine wichtige These !

Marika Puskeppeleit, Geschäftsleiterin der Andreas Hermes Akademie sagt: Oft stellt man die Frage: “Wie machen wird die ländlichen Räume fit für die Zukunft.” Richtig und wichtig! Aber: was wäre wenn wir die Frage umdrehen und die These formulieren:  “Die ländlichen… Weiterlesen →

Verlasst die Städte!

  Charlotte Roche ist vor kurzem aufs Land gezogen – und heilfroh darüber. Denn die Großstadt macht den Menschen auf Dauer bloß krank, größenwahnsinnig und kriminell.    (Charlotte Rosche ist Autorin zahlreicher Bücher, wie zum Beispiel Feuchtgebiete und Mädchen für… Weiterlesen →

Komm mir jetzt nicht mit Dorf …

  Oder vielleicht doch? Ab wann wurden T-Shirts und Kapuzenpullis mit der Schrift „urban style“ modisch? Kann nur das städtische angesagt oder cool sein? Vielleicht lieber „street wear“, schließlich haben Dörfer und Kleinstädte mindestens auch noch Straßen. Wenn man die… Weiterlesen →

Engagement als Schlüsselfaktor im ländlichen Raum

  Die Dörfer und Regionen brauchen Mitmacher, Mittäter, Mitgestalter, Mitreißer, Mittrager, Mitdenker, Mitplaner, Mitarbeiter, Mitfinanzierer,  eben Engagierte, Überzeugungstäter, ohne sie bewegt sich im ländlichen Raum eigentlich nichts!  Sie zu finden, sie zu animieren, sie zu begleiten, mit ihnen zu arbeiten,… Weiterlesen →

Deutscher Mobilitätspreis 2018

2018 werden Ideen und Projekte gesucht, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie unsere Mobilität zukünftig noch effizienter, sauberer und nachhaltiger werden kann. Alle Informationen zum Deutschen Mobilitätspreis und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung mit Ihrem… Weiterlesen →

21. Dorfsymposium “Kirche im Dorf”

21. Dorfsymposium “Kirche im Dorf” ich möchte Sie herzlich zum 21. Dorfsymposium des Interdisziplinären Arbeitskreises Dorfentwicklung einladen, das vom 10.-12. Juni 2018 in Luisenthal (Thüringen) stattfinden wird. Das diesjährige Thema lautet “Kirche im Dorf” und beleuchtet somit eine Konstellation, die… Weiterlesen →

Vieh auf der Weide am Dorf!

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als die Viehherden abends über die Straße in die Ställe getrieben wurden! Manchmal aber nur manchmal möcht’ ich dann schon die Zeit zurückdrehen. Aber überwiegend weil ich da noch einige Jahre jünger war…. Weiterlesen →

Die Stadthose

Viele vom Land ziehen morgens die Stadtkleider an und quälen sich durch den Stau in die Städte. Im Büro hören wir von den „städtischen“ Kolleginnen und Kollegen welche Events am Tag zuvor in der Stadt angeboten waren, in welchem Kaufhaus… Weiterlesen →

Ehrenamt 4.0 – digitale Zukunft der Vereine auf dem Land

Ein Beitrag aus Brandenburg von der Dorfbewegung Brandenburg e.V. – Netzwerk Lebendige Dörfer Die Herausforderungen der Digitalisierung für Vereine auf dem Land und die Antworten darauf erörtert Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes. Aus der Perspektive des LandFrauenverbandes skizziert sie… Weiterlesen →

Wettbewerb “Kerniges Dorf!”: Sieger stehen fest

Herzlichen Glückwunsch und Dorfglück!   Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen und die Sieger aus den 22 Finalisten ausgewählt. Vor dem Hintergrund der hohen Qualität der Bewerbungen werden… Weiterlesen →

Idylle Ländlicher Raum? – Der Kampf um die Fläche (DLKG)

Soeben ist der Tagungsband zur letzten Bundestagung der Deutschen Landeskulturgesellschaft (DLKG) im Nov. 2017 “Idylle Ländlicher Raum? – Der Kampf um die Fläche” erschienen.   “Die 38. Bundestagung der Deutschen Landeskulturgesellschaft knüpfte mit dem Motto “Idylle Ländlicher Raum? – Der… Weiterlesen →

Ohne Wirtschaft ist nichts los im Dorf!

Gründer raus aufs Land – in den Regionen fehlen Start-ups  Der typische Start-up-Gründer arbeitet in der Großstadt und hat mit Landluft nicht so viel am Hut. von Christine Schultze, dpa 30. April 2018, 12:22 Uhr Bonn/München | Der boomende Arbeitsmarkt… Weiterlesen →

Im Dorf kein Problem

Wollen Sie mal in Ihrer Straße auffallen, soll man über sie und von ihnen reden? Im Dorf kein Problem. Stellen Sie einfach mal die Mülltonne am falschen Tag auf den Bürgersteig. Dorfglück Gefällt mir! 0 Hits: 8

© 2018 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑