Dorfglück

Dörfer mit Zukunft entstehen im Kopf!

Kategorie

Allgemein

Bauen in der Mitte ! Wer sagts denn.

In Deutschland wird häufig an der falschen Stelle gebaut. Auf der „grünen Wiese“ entstehen mit guter Absicht, doch oft ohne wirklichen Bedarf, neue Einfamilienhaus- und Gewerbegebiete. Dadurch verschwindet das Leben aus den Ortskernen und Leerstand macht sich breit. Dieses Handbuch… Weiterlesen →

Das Auge des Architekten – Weltklasse-Bauten auf dem Dorf

Im beschaulichen Schweizer Engadin würde man sicher keine Architektur von Weltklasse vermuten. Und schon gar nicht auf dem Dorf. Doch Architekt Armando Ruinelli hat mit seinen elegant-schlichten und doch unverwechselbaren Bauten geschafft, dass Architektur-Touristen scharenweise in seinen Heimatort Soglio pilgern…. Weiterlesen →

Das Dorf muss sich selbst retten!

Verpflichtender Feuerwehrdienst und allgemeine Dienstpflichten werden den sozialen Zusammenhalt vor Ort weiter aushöhlen. Das Gemeinschaftsgefühl in Kommunen muss anders geweckt werden, meint KOMMUNAL Chefredakteur Christian Erhardt. Der Rat der 8000 Einwohner Gemeinde Grömnitz, ein Dorf an der Ostsee hat einen… Weiterlesen →

Ländliche Regionen verstehen – Fakten und Hintergründe

Eine Broschüre des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (Bmel) “Die Bedeutung ländlicher Regionen für Leben und Arbeiten, Wirtschaft und Kultur in Deutschland kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie sind die Basis für die Lebensmittel- und Energieversorgung und bieten Raum… Weiterlesen →

Forschungsvorhaben zur kulturellen Bildung in ländlichen Räumen werden gefördert!

Richtlinie zur Förderung von Forschungsvorhaben zur kulturellen Bildung in ländlichen Räumen, Bundesanzeiger vom 08.01.2019 Gefördert werden Vorhaben, die sich durch einen bildungswissenschaftlich fundierten und in den Diskursen kultureller Bildung verankerten Forschungsansatz auszeichnen und auf der Grundlage einschlägiger Theoriebildung die spezifische… Weiterlesen →

Kann die Landarztquote den Ärztemangel auf dem Land stoppen?

Sachsen-Anhalt: Was sagen Landärzte zur Landarztquote Mit Sachsen-Anhalt hat nun das zweite Bundesland eine Landarztquote verbindlich beschlossen. Weitere Bundesländer diskutieren über eine Einführung. Über die Erfolgschancen der Quote sind sich Experten uneinig. Der Ärztemangel auf dem Land wird immer ernster…. Weiterlesen →

Haben die kleinen Dörfer noch eine Zukunft?

“Dorf neu denken”   lautet der Titel der Masterarbeit von Jeff Mirkes. Die hat seinem Professor Markus Neppl, der an der Architekturfakultät des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) das Fachgebiet Stadtquartiersplanung vertritt, so gut gefallen, dass er ihm eine Stelle… Weiterlesen →

STARK im LAND

PRAXISPORTAL FÜR KINDER- UND JUGENDBETEILIGUNG auf dem Land Wie finde ich heraus, was die Kinder und Jugendlichen in meiner Gemeinde wollen? Was muss ich bei der Planung von Beteiligungsvorhaben beachten? Wie finde ich Unterstützer? Und wie kann ich Beteiligung verankern? Im neuen Praxisportal… Weiterlesen →

E H R E N A M T

Ehrensache – Das Magazin rund ums Ehrenamt auf dem Land herausgegeben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (Bmel.de) “Fakten, Geschichten und Informationen rund um das Thema Ehrenamt auf dem Land – das bietet das Magazin “Ehrensache”. Die Publikation enthält ein… Weiterlesen →

Klimaaktive Kommune gesucht

Bundesumweltministerium startet Wettbewerb Das Bundesumweltministerium gibt den Startschuss für den diesjährigen Wettbewerb “Klimaaktive Kommune”. Bis zum 31. März 2019 können sich Kommunen und Regionen mit erfolgreichen Projekten für Klimaschutz und Klimaanpassung bewerben. Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von je… Weiterlesen →

Steinwüsten: Schotter statt Schneeglöckchen

Gibt es bald ein Verbot ? Man kennt sie als Schottergärten, Schotterschüttung, Steinöde oder unter der liebevollen Bezeichnung „Gärten des Grauens“: Steinwüsten, gern auch mehrfarbig in fröhlichen Grauschattierungen umgesetzt und wie zum Hohn mitunter von einer einsamen Krüppelkonifere bewohnt, die… Weiterlesen →

Heimat, ein wichtiger Begriff für Regionen, Gemeinden und Dörfer

Wo ist in der digitalisierten Welt eigentlich „zu Hause“? Die „Heimatfrage“ ist auch für Kommunen und ihr Selbstverständnis wichtig, meint Franz-Reinhard Habbel. Nach einer Studie des Möbelkonzerns Ikea assoziieren heute nur noch ein Viertel der Menschen Home mit einem physischen,… Weiterlesen →

Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2019

Der neue Wettbewerbsjahrgang der “Ausgezeichneten Orte” ist gestartet – bis zum 12. Februar bewerben! Es geht um innovative Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in der Bildungs- und Arbeitswelt. “Ideen sind unser wertvollster Rohstoff, ein Garant für eine lebenswerte Zukunft…. Weiterlesen →

Dörfer einer Region vernetzen sich

Digitale Dorf.Mitte! Die Lösung: Das Projekt „Digitale Dorfmitte“ der Universität Siegen greift diese Ideen auf: Dorfladen oder Café werden zur “Digitalen Dorf.Mitte”. Mit Angeboten im Netz und direkt am Ort, on- und offline. Die digitale Dorf-Mitte bietet mehr als ein… Weiterlesen →

Wie ein Dorf seine Kneipe rettet

Ich bin immer wieder überrascht, was alles geht. Aber die Dorfkneipe gehört in vielerlei Hinsicht zur Grundversorgung. Sie ist eben ein “Dorfkulturerbe” ! Die Bäckerei und die Post: In Geschwend machte ein Laden nach dem anderen zu. Nur die Dorfgaststätte… Weiterlesen →

Auf dem Land leben und auf dem Land arbeiten! Wunschträume ?

Schluss mit dem Jammern – zieht aufs Land! Der Versuch, die Mietpreise in Großstädten zu senken, geht massiv zu Lasten der ländlichen Regionen. Wir sollten mit den Milliarden fürs Wohnen lieber Projekte fördern, die auch das Arbeiten auf dem Land… Weiterlesen →

Solidarische Landwirtschaft

Was soll das denn? Die Solidarische Landwirtschaft ist eine Form der sehr engen Partnerschaft zwischen einem Hof und seinen Kunden. Ein Hof schließt sich im Idealfall mit seinen Kunden so zusammen, dass sie gemeinsam die Kosten tragen, über die Art… Weiterlesen →

Leben auf dem Land

Das hab’ ich alles schon mindestens … gelesen, gehört, gesehen….. In Deutschland gibt es etwa 30.000 Dörfer. Doch längst nicht mehr alle sind so intakt wie früher. Ein Überblick + Interview mit Gerd Landsberg vom Städte- und Gemeindebund. zum Bericht… Weiterlesen →

© 2019 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑