Dorfglück

Es gibt kein Dorfglück, außer man macht es!

Kategorie

Bürgergruppen

Bananenbäume in Oberndorf bei Cuxhaven

Oberndorf liegt an der Oste zwischen Stade und Cuxhaven, es gibt dort rund 1500 Einwohner und ist besonders aktiv und erfinderisch! Besonders interessant ist auch die Homepage http://www.die-oberndorfer.de mit einer Vielzahl von Projekten von den Bürgern, mit den Bürgern, für… Weiterlesen →

Wallenrod macht sich einen Wochenmarkt – zum Nachmachen empfohlen!

Wallenrod ist ein Dorf im hessischen Vogelbergkreis. Mit seinen etwa 740 Einwohnern ist es ein Stadtteil der Kreisstadt Lauterbach.   Thomas Caspar hat mir vom Wallenroder Wochenmarkt berichtet, einer Initiative der Wallenroder Bürgergemeinschaft “Owelabbe”.  Dass ein Dorf sich einen Wochenmarkt… Weiterlesen →

In ländlichen Regionen droht vielen Vereinen das Aus” Digitalisierung als Chance

15.547 Vereine in ländlichen Regionen haben sich seit 2006 aufgelöst und wurden aus dem Vereinsregister gelöscht. Die Auflösung von Vereinen ist damit ein vorwiegend ländliches, deren Gründung ein städtisches Phänomen. Bestehende Vereine in ländlichen Regionen kämpfen besonders häufig damit, neue… Weiterlesen →

Man kann es beim Jogging tun, oder beim Walking oder auch einfach beim Spazierengehen! In der Stadt und natürlich in den Dörfern und drumrum.

Haben Sie diese Woche schon geploggt? “Plogging ist ein Kofferwort, gebildet aus den Bestandteilen „plocka“ (schwedisch aufheben) und Jogging, und steht für eine Natursportart, bei der – zumeist organisiert und mit Handschuhen sowie Abfallbehältnissen ausgestattet – die Vermüllung der Landschaft bekämpft wird.”… Weiterlesen →

Dörferstammtisch in Brandenburg

Dörfer-Stammtisch Schon immer war der Stammtisch sozialer Treffpunkt für alle Nachbarn im Dorf. Hier kommt man zusammen, erfährt Neues, erhält mit Rat und Tat Unterstützung und es entstehen neue Ideen und Projekte für das Miteinander. Das Prinzip des Stammtisches haben… Weiterlesen →

Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgern für Bürger.

Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgern für Bürger. Mit ihrem breiten Satzungszweck und ihrem lokalen Aktionsradius stärken sie als unabhängige Organisationen das bürgerschaftliche Engagement. Derzeit tragen 303 Bürgerstiftungen das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Die Bürgerstiftungen Deutschlands – ehemals Initiative Bürgerstiftungen… Weiterlesen →

Bürgerbeteiligung erfolgreich durchführen – so geht’s!

Das ist Bürgerbeteiligung und wie funktioniert sie? Kurzes Erklärvideo der OnlineAkademie und KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Erfahren Sie mehr in der Broschüre “So geht Bürgerbeteiligung. Eine Handreichung für die kommunale Praxis.” 2.08 Minuten So geht Bürgerbeteiligung Eine Handreichung für die… Weiterlesen →

Die Landinger… …haben für sich die Frage: “Stadt ODER Land?” mit “SOWOHL ALS AUCH” beantwortet. So seh ich das auch.

Die Landinger… Die Landinger sind interessante Leute, ich hatte mal das Glück sie in Wien, leider nur kurz, bei der Gründung des Kommunalkonsulates und einem Vortrag kennen zu lernen. zum Kommunalkonsulat im schönen Wien Unabhängig von ihrem Lebensmittelpunkt gehören für… Weiterlesen →

Dörfer in Pflege – Betheln, Eddinghausen und Haus Escherde …….. ( PLZ 31028 )

– seit über 25 Jahren setzen sie sich für Betheln, Eddinghausen und Haus Escherde ein –   Der Verein “Dorfpflege Betheln – Eddinghausen – Haus Escherde”, das sind Menschen aus den Dörfern Betheln, Eddinghausen und Haus Escherde, die sich um… Weiterlesen →

Saargau-blog.de nicht nur für die vom Gau! PLZ 66663 66740

Der Saargau-Blog, nicht nur für die vom Gau! Themen Aktuelles alte Werbung Ausstellung Bauernregeln Beachtenswertes Bergbau Bier Bier der Saar Brauchtum Bäume Foto Garten Gedicht historische Bilder … historische Orte Historisches Industrial Arts Industrie Kalenderblatt Kunst Landschaft Literatur Merzig Moselfränkisch… Weiterlesen →

© 2019 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑