Dorfglück

Lesen, was das Land bewegt!

Kategorie

aus Sachsen

Das gemeinsames Planen, organisieren, anpacken ist der Ursprung des dörflichen Lebens. Bürgerbeteiligung ist grundlegend.

Bürgerbeteiligung in Dresden, auch ein Beispiel und Ansatz für ländliche Räume. Landeshauptstadt Dresden Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in Dresden. Mitmachen. Mitreden. Mitbestimmen.  

In jedem Dorf ein Polizist und eine Schwester! fordern die freien Wähler in Dresden.

Freie Wähler: In jedem Dorf ein Polizist und eine Schwester. Dresden (dpa/sn) – Die Freien Wähler in Sachsen wollen sich im Fall ihres Einzugs in den Sächsischen Landtag 2019 dafür stark machen, dass jedes Dorf einen Polizisten und eine Gemeindeschwester… Weiterlesen →

Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V

Das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. wurde im November 1991 in der Heimvolkshochschule Meißen – Schloss Siebeneichen gegründet. Die Gründung erfolgte mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft und fördert den Selbsthilfegedanken sowie den Erfahrungsaustausch im ländlichen Raum…. Weiterlesen →

“Lassen Sie Ihre Adresse da”

Sachsen : “Lassen Sie Ihre Adresse da” Der neue Ministerpräsident Michael Kretschmer tourt durch Sachsens Provinz, wo die AfD zuletzt besonders stark war. Kretschmers Talk-Format gefällt sogar manch Rechtem. Von Doreen Reinhard, Neustadt Wenn ein Ministerpräsident seine Bürger zum Stuhlkreis… Weiterlesen →

Sachsen – Busverkehr im Ehrenamt kommt gut an!

Ob Einkaufen oder Arzttermin – im ländlichen Raum haben es vor allem ältere Menschen ohne Auto oft nicht leicht.In Sachsen helfen Ehrenamtliche. Von Claudia Drescher Mehr als 10 000 Fahrgäste haben im ersten Jahr den Bürgerbus im Vogtland genutzt. Drei grüne Kleinbusse… Weiterlesen →

Sie sehen uns auch  bei Facebook  in der Gruppe dorfglück.  

© 2018 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑