Dorfglück

Jedes Dorf ist seines Glückes Schmied. Schmieden Sie mit!

Schlagwort

Mitmacher

Das gemeinsames Planen, organisieren, anpacken ist der Ursprung des dörflichen Lebens. Bürgerbeteiligung ist grundlegend.

Bürgerbeteiligung in Dresden, auch ein Beispiel und Ansatz für ländliche Räume. Landeshauptstadt Dresden Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in Dresden. Mitmachen. Mitreden. Mitbestimmen.  

Dörferstammtisch in Brandenburg

Dörfer-Stammtisch Schon immer war der Stammtisch sozialer Treffpunkt für alle Nachbarn im Dorf. Hier kommt man zusammen, erfährt Neues, erhält mit Rat und Tat Unterstützung und es entstehen neue Ideen und Projekte für das Miteinander. Das Prinzip des Stammtisches haben… weiterlesen →

Bürgerbeteiligung: Zwischen Überzeugung, Sekpsis und Widerstand

Bürgerbeteiligung: Zwischen Überzeugung, Sekpsis und Widerstand Do, 28.06.2018 Wie steht es um die Bürgerbeteiligung in Deutschlands Kommunen? Eine groß angelegte wissenschaftliche Studie hat dazu Daten erhoben. Die Macher der Studie stellen Ihre Ergebnisse im KOMMUNAL-Gastbeitrag exklusiv vor. Text: Rainer Fauss… weiterlesen →

Nachbarschaftspreis

Die Bedeutung der Nachbarschaft in der Zukunft erkennt man, wenn man sich die praktischen Veränderungen in unserem Leben nach der Aussage “Wir werden noch älter und weniger” vor Augen führt. Man sieht, wie zahlreiche Herausforderungen mit einer funktionierenden Nachbarschaft meisterbar,… weiterlesen →

Engagement als Schlüsselfaktor im ländlichen Raum

  Die Dörfer und Regionen brauchen Mitmacher, Mittäter, Mitgestalter, Mitreißer, Mittrager, Mitdenker, Mitplaner, Mitarbeiter, Mitfinanzierer,  eben Engagierte, Überzeugungstäter, ohne sie bewegt sich im ländlichen Raum eigentlich nichts!  Sie zu finden, sie zu animieren, sie zu begleiten, mit ihnen zu arbeiten,… weiterlesen →

© 2018 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑